3 Tage/2 Nächte Masai Mara Safari Club Safari

Mit dieser Masai Mara Safari im Luxuscamp wird der afrikanische Traum wahr. Da das Camp am Mara River liegt, gewährt es seinen Gästen einen tollen Blick auf die vielfältige und reichhaltige Tierwelt der Masai Mara.

Verlaufsbeschreibung

1. Tag: Strandhotel - Masai Mara

Am ersten Safaritag werden Sie früh am Morgen vom Fahrer direkt von Ihrem Hotel an der Nord- oder Südküste Kenias abgeholt und zum Flughafen gebracht. Ob Ihr Flug in die Masai Mara vom Diani Airstrip Ukunda oder vom Mombasa Airport startet, ist abhängig von der Lage Ihres Hotels. Am Vormittag kommen Sie in der Masai Mara an und werden sogleich in Ihre luxuriöse Safariunterkunft, den Masai Mara Club gebracht. Hier nehmen Sie nach dem Einchecken erst einmal eine kräftigende Mahlzeit zu sich. Anschließend haben Sie etwas Zeit, sich zu erholen, bevor Sie erstmals auf Pirsch in der Masai Mara gehen. Den ganzen Nachmittag lang halten Sie Ausschau nach Wildtieren und werden bestimmt auch auf einige der zahlreichen Raubtiere treffen, die in der Masai Mara heimisch sind. Nach einem spannenden Abenteuer kehren Sie bei Einbruch der Dunkelheit in Ihr Camp zurück, wo das Abendessen auf Sie wartet. Voller Vorfreude auf den nächsten Safaritag lassen Sie den Abend am Lagerfeuer ausklingen. Sie übernachten im Mara Safari Club.

2. Tag: Masai Mara

In Absprache mit Ihrem Fahrer unternehmen Sie heute 2 ausgedehnte Wildbeaobachtungsfahrten. Die erfahrenen Guides kennen sich bestens aus und sind in der Lage, Ihnen die faszinierende Wildnis Kenias ganz nahe zu bringen. Selbstverständlich erleben Sie auch heute wieder Atemberaubendes, sodass Sie am Ende des Tages voller Eindrücke in Ihre Safariunterkunft zurückkehren. Frühstück, Mittagessen und Abendbrot nehmen Sie im Mara Safari Club zu sich. Nach einem gemütlichen Abend in stilechter Safari-Atmosphäre übernachten Sie im Mara Safari Club.

3. Tag: Masai Mara - Strandhotel

Heute steht eine Frühpirsch auf Ihrem Tagesplan. Sie starten gleich nach Sonnenaufgang und haben so die Chance auf Erlebnisse, die sich Ihnen bei helllichtem Tag nur äußerst selten präsentieren und können die Masai Mara aus einem anderen Blickwinkel betrachten. So eignen sich die frühen Morgenstunden besonders gut für Raubtierbeobachtungen - jetzt können Sie die großen Katzen in Aktion erleben. Da das Frühstück im Camp knapp ausfällt und in der Regel nur aus einer Tasse Kaffee oder Tee besteht, können Sie das Frühstück auf Wunsch auch auf die Pirsch mitnehmen. Zum Mittagessen fahren Sie erneut den Mara Safari Club an. Anschließend nehmen Sie Abschied und begeben sich zum Airstrip. Von hier aus fliegen Sie zurück an die Küste, wo man Sie bereits erwartet und in Ihr Badehotel zurückbringt.

Leistungen (inklusive):

  • alle Pirschfahrten im Landcruiser in Regie des Mara Safari Clubs
  • alle Transfers
  • Parkeintritte
  • Flüge wie beschrieben
  • alle Übernachtungen mit Vollpension
  • extra Lunch
  • Flying-Doctors-Service bei Notfällen
  • englischsprachige Reiseleitung
  • Der Mara Safari Club liegt im Mara North Conservancy, einem wildreichen Schutzgebiet an der Grenze zur Masai Mara. Die Pirschfahrten im Mara North Schutzgebiet sind inklusive. Bei Pirschfahrten im Masai Mara National Reservat wird ein Eintrittsgeld von ca. 80 USD pro Person und Tag fällig.

Leistungen (nicht inklusive):

Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke und Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben

Camps und Lodges:

Mara Safari Club (Masai Mara)

Der Mara Safari Club ist eine Luxus-Unterkunft mit echt afrikanischem Charme. Hier vergisst man nicht, dass man auf Afrika-Safari ist. Möbel, Kunst, ja sogar die verwendeten Farben versprühen original afrikanisches Flair. So kommen die Gäste in den Genuss eines authentischen, traditionellen Safarierlebnisses bei gleichzeitig erstklassigem Komfort.

Das Camp liegt im tierreichen Schutzgebiet Ol-Choro Oiroua welches grenzt nördlich an die Masai Mara grenzt. Direkt vor der Tür des Mara Safari Club verläuft der lebenspendende Mara-Fluss, der unzählige Tiere anzieht. Am häufigsten jedoch können hier Krokodile und Flusspferde beobachtet werden.

Der Mara Safari Club verfügt über 50 feste, geräumige Gästezelte mit herrlichem Himmelbett, Bad mit Dusche, Waschbecken und WC sowie eine eigene Außenterrasse. Von hier aus genießen die Gäste den Blick auf den von Krokodilen, Flusspferden und anderen Tieren bevölkerten Mara River.

Neben atemberaubenden Pirschfahrten durch die Wildnis können Gäste hier ein Bush-Dinner oder -Frühstück erleben, an Gesprächen über das hiesige Ökosystem und die Kultur der Massai teilnehmen, ein Massai-Dorf besuchen oder sich an traditionellen Tanz-Darbietungen erfreuen.

Preise:

  • 03.01.2017 - 31.03.2017 pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 01.04.2017 - 15.06.2017 pro Person im Doppel: 1099,00 EUR
  • 16.06.2017 - 15.07.2017 pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 16.07.2017 - 31.10.2017 pro Person im Doppel: 1699,00 EUR
  • 01.11.2017 - 15.12.2017 pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 16.12.2017 - 02.01.2018 pro Person im Doppel: 1699,00 EUR
  • 03.01.2018 - 31.03.2018 pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 01.04.2018 - 15.06.2018 pro Person im Doppel: 1099,00 EUR
  • 16.06.2018 - 15.07.2018 pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 16.07.2018 - 31.10.2018 pro Person im Doppel: 1699,00 EUR
  • 01.11.2018 - 15.12.2018 pro Person im Doppel: 1299,00 EUR
  • 16.12.2018 - 02.01.2018 pro Person im Doppel: 1699,00 EUR
  • Kinder unter 12 Jahren: 30% Ermäßigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis pro Person bei Belegung mit zwei Erwachsenen
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Preise vorbehaltlich

Sonstiges:

Hinweis: Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN! Der Veranstalter dieser Safari ist DM Tours und Safaris.

Susann Ziegner
Kenia Expertin seit 2001

034298 / 140000

 

Safari suchen