3 Tage/2 Nächte Tsavo Jeep-Safari

Sie begeben sich auf eine eindrucksvolle Erlebnisreise durch den Tsavo West Nationalpark (Übernachtung im Severin Safari Camp) und den Tsavo Ost Nationalpark (Übernachtung in der Ashnil Aruba Lodge). Zusammen bilden Tsavo West und Tsavo Ost das größte zusammenhängende Schutzgebiet Kenias.

Diese Safari beginnt jeden Donnerstag.

Verlaufsbeschreibung

1.Tag: Strandhotel - Tsavo West

Am frühen Morgen des ersten Safaritages kommt Ihr Safarifahrer zu Ihrem Strandhotel der Nord- oder Südküste und holt Sie dort persönlich ab. Anschließend geht es auch gleich los: durch Mombasa über die Landstraße, Sie passieren Mariakani, die Taita Hills, die Sisalfelder von Voi und gelangen so schließlich zum Tsavo West Nationalpark. Bevor Sie den Nationalpark befahren, wird eine kurze Pause an der Raststätte eingelegt. Kurz darauf tauchen Sie direkt ein in Ihr Wildnis-Abenteuer. Der Tsavo West besitzt eine unglaublich schöne grüne und hügelige Landschaft. Und genau die fordert Ihren Sinnen alles ab, denn die Tiere können sich hier wunderbar verstecken. Da Sie sich aber noch ganz am Anfang Ihrer Safari befinden, frischen Mutes und noch sehr konzentriert sein dürften, tut diese Herausforderung Ihrer Safarifreude gewiss keinen Abbruch. Mit geschärften Sinnen erleben Sie die vielfältige Tierwelt des Tsavo West, während Sie entlang des Tsavo River und vorbei am Rhino Sanctuary fahren und auf Ihrem Weg nach Kitani die Nguliaberge sowie Mzima Springs hinter sich lassen. Sie unternehmen sogleich eine spannende Pirschfahrt. Anschließend wartet im Severin Safari Camp Ihr Mittagessen auf Sie. Nach einer Verschnaufpause in Ihrem Camp unternehmen Sie eine Nachmittagspirsch, die mit Einbruch der Dunkelheit endet. Ein ereignisreicher Tag neigt sich dem Ende. Sie übernachten im Severin Safari Camp.

2.Tag: Tsavo West - Tsavo Ost

Nach einer erholsamen Nacht im Severin Safari Camp verlassen Sie Ihr Camp und auch den Tsavo West. Sie begeben sich Richtung Nordosten und passieren das Gate - Willkommen im Tsavo Ost! Der Tsavo Ost Nationalpark, mit ca. 12.000 km² der größere der beiden Teile des Tsavo, wird durch eine Eisenbahnlinie und Straße vom westlichen Teil getrennt. Im Tsavo Ost leben die berühmten roten Elefanten. Diese und andere Tiere lassen sich hier sehr gut beobachten, denn der Tsavo Ost Nationalpark ist trockener und damit karger bewachsen, als sein kleiner Bruder im Westen.
Um die Mittagszeit erreichen Sie Ihre neue Unterkunft - die Ashnil Aruba Lodge. Wie am Vortag auch gönnen Sie sich nach dem Mittagessen erst einmal eine Pause, um am Nachmittag wieder frisch und munter auf Wildbeobachtungstour zu gehen. Sobald es dunkel wird, kehren Sie zurück und übernachten in der Ashnil Aruba Lodge.

3.Tag: Tsavo Ost - Strandhotel

Heute stehen Sie zeitig auf, genehmigen sich noch schnell einen Kaffee oder Tee, und starten noch in der Dämmerung in die Wildnis. Bitte seien Sie zu Ihrer Frühpirsch pünktlich, denn je eher Sie starten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die großen Räuber Afrikas, wie Löwe oder Leopard, beim Jagen beobachten können. Danach wartet in der Ashnil Aruba Lodge ein üppiges Frühstück auf Sie. Nach dem Auschecken ist die Zeit für eine letzte Pirsch durch den Tsavo Ost gekommen. Zum Mittagessen lassen Sie den Nationalpark hinter sich und begeben sich in die Region Voi. Nach dem Lunch werden Sie über Mombasa zurück an die Küste gebracht, wo wir Sie am Nachmittag an Ihrem Hotel absetzen.

Leistungen (inklusive):

  • alle Pirschfahrten im Landcruiser mit eigenen lizensierten Fahrern
  • alle Parkeintritte
  • alle Übernachtungen mit Vollpension
  • extra Mittagessen am Abreisetag
  • maximal 5 Gäste im Landcruiser
  • einheimische Fahrer mit englischen Sprachkenntnissen (deutsch auf Anfrage)
  • Flying-Doctors-Service bei Notfällen

Leistungen (nicht inklusive):

  • Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke und Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben

Camps und Lodges:

Severin Safari Camp (Tsavo West)

Das Camp mit seinen 20 achteckigen Zelten liegt unweit des Tsavo Flusses und den Mzima Springs. In der Umgebung befinden sich mehrere Aussichtspunkte, von denen aus man bei gutem Wetter sogar den majestätischen Kilimanjaro sehen kann. Die Einrichtung des Zelte ist sehr liebevoll und detailreich im Safaristil gehalten. Bett mit Moskitonetz, Dusche und separate Toilette/Bidet sind vorhanden. Auf der kleinen, feinen Veranda lässt es sich herrlich entspannen. Boutique, Speisesaal mit Lounge sowie Bar befinden sich im Hauptgebäude. Abends können Sie am Lagerfeuer sitzen, von hier aus lassen sich auch die Tiere am nahegelegenen beleuchteten Wasserloch gut beobachten. 2009 eröffnete im Severin Safari Camp der Kenbali Spa, der erste Safari Spa Kenias.

Ashnil Aruba Lodge (Tsavo Ost)

Mitten in den Weiten des Tsavo Ost am Aruba Damm liegt die Ashnil Aruba Lodge. Das direkt vor der Lodge gelegene Wasserloch ist ein Magnet für Elefanten und andere Wildtiere, die ihren Durst stillen und vom Balkon des Zimmers beobachtet werden können. Insgesamt umfasst die Ashnil Aruba Lodge 40 Gästezelte mit Bad, ein Restaurant, eine Loungebar und einen Swimmingpool. 

Preise bei 2 Personen:

  • 16.07.2017 - 31.10.2017 pro Person im Doppel: 599,00 EUR
  • 01.11.2017 - 15.12.2017 pro Person im Doppel: 579,00 EUR
  • 16.12.2017 - 02.01.2018 pro Person im Doppel: 599,00 EUR
  • 03.01.2018 - 31.03.2018 pro Person im Doppel: 579,00 EUR
  • 01.04.2018 - 15.06.2018 pro Person im Doppel: 579,00 EUR
  • 16.06.2018 - 15.07.2018 pro Person im Doppel: 579,00 EUR
  • 16.07.2018 - 31.10.2018 pro Person im Doppel: 599,00 EUR
  • 01.11.2018 - 15.12.2018 pro Person im Doppel: 579,00 EUR
  • 16.12.2018 - 02.01.2018 pro Person im Doppel: 599,00 EUR
  • Kinder unter 12 Jahren: 50% Ermäßigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Preise vorbehaltlich.

Sonstiges:

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters D.M. Tours & Safaris.

Ausgewählte 3 Tage/2 Nächte Tsavo Jeep-Safari Angebote

Baden am Shanzu Beach und Tsavo Safari

  • Hotel: ****Emrald Flamingo Beach Club
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen

Ferienhaus Kenia mit Tsavo Jeep Safari

  • Hotel: ****Diani Cottages
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Jeep-Safari
  • Region: Diani Beach

Leopard Beach und Tsavo Camp Jeep Safari

  • Hotel: ****+Leopard Beach Resort & Spa
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Camp Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen

Safari und Kenia-Hotel: Diani Beach mit Tsavo

  • Hotel: ****Ocean Village Club
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen Südküste

Urlaub im Kenia Hotel am Bamburi Beach & Safari

  • Hotel: ***+Travellers Club
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen Nordküste

5-Sterne-Strandurlaub und Tsavo Safari im exklusiven Camp

  • Hotel: *****Swahili Beach Resort
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Camp Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen Südküste

Tsavo Safari mit Diani Beach Hotel

  • Hotel: ****Hotel & Club Leisure Lodge Resort
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Camp Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen Südküste

Kenia mit Safari im Satao + Severin Safari Camp

  • Hotel: ****Papillon Lagoon Reef
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Camp Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen Südküste

Tsavo Kenia Safari und Baden im Baobab Beach

  • Hotel: ****+Baobab Beach Resort
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen

Sands at Nomad mit Kenia Tsavo Safari

  • Hotel: *****The Sands at Nomad
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Camp Jeep-Safari
  • Region: Diani Beach

Southern Palms mit Tsavo Camp Safari

  • Hotel: ****Southern Palms Beach Resort
  • Safari: 3 Tage/2 Nächte Tsavo Camp Jeep-Safari
  • Region: Kenia Reisen

Susann Ziegner
Kenia Expertin seit 2001

034298 / 140000

 

Safari suchen